Cuors intensivs da vallader a Scuol

vom 22. – 26. Juli 2019

Für deutsch siehe unten

Plaschair da dudir ed impustüt d’imprender daplü?

La Lia Rumantscha spordscha cuors intensivs da rumantsch vallader a Scuol. Quists cuors pussibilteschan a tuot las persunas interessadas d’imprender, d’amegldrar o da perfecziunar la lingua scritta e discurrüda in Engiadina Bassa e da tilla dovrar activmaing.

Implü as survegna ün’invista illa cultura rumantscha, in special in quella ladina. Quai nu capita be illas lecziuns in classa, dimpersè eir dürant il program accumpagnant chi’d es facultativ. El as cumpuona da referats, d’excursiuns e da contacts cun persunas rumantschas. La lingua d’instrucziun es in tuot ils cuors rumantsch.

Il program

Ils cuors cumpiglian 22 lecziuns à 45 minuts. L’instrucziun ha lö da las 9.00 a las 13.00. Il cuors per famiglias düra be fin a las 12.00. Quatter jadas la bunura ha lö il chant cumünaivel facultativ.

Il davomezdi sta a libra disposiziun, i dà però la pussibiltà da’s partecipar al program accumpagnant (il program detaglià segua trais eivnas avant il cumanzamaint dal cuors).

Detagls per l’annunzia

Premissa per realisar ün cuors es ün minimum da 5 partecipants. Las annunzchas vegnan resguardadas tenor lur data d’entrada e sun definitivas.

In cas da desdittas fin 7 dis avant il cuors mettain nus in quint 50.— fr. cuosts d’administraziun, davo quel termin vain miss in quint l’inter import.

Bun di! Allegra! Co vaja?

Die Lia Rumantscha bietet Intensivkurse im Idiom Vallader in Scuol an. Diese Kurse ermöglichen allen interessierten Personen, die im Unterengadin geschriebene und gesprochene Sprache zu lernen, zu verbessern und sie aktiv zu gebrauchen.

Des Weiteren wird ein Einblick in die rätoromanische, im Speziellen in die Kultur der Engadiner, vermittelt. Dies geschieht nicht nur in den Lektionen, sondern auch während des fakultativen Rahmenprogrammes, welches Vorträge, Exkursionen und Begegnungen beinhaltet. Die Unterrichtssprache ist in allen Kursen Romanisch.

Das Programm

Die Kurse beinhalten 22 Lektionen à 45 Minuten. Der Unterricht findet von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Der Familienkurs dauert nur bis 12.00 Uhr. Mit Ausnahme des Montags findet täglich fakultativ ein gemeinsames Singen vor der ersten Lektion statt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, es besteht jedoch die Möglichkeit, am Rahmenprogramm teilzunehmen. (Nähere Angaben folgen drei Wochen vor Kursbeginn.)

Details zur Anmeldung

Für die Durchführung der Kurse gilt ein Minimum von 5 Teilnehmern. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt und sind definitiv.

Für Abmeldungen bis 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50.— Fr., bei späteren Abmeldungen wird das volle Kursgeld verrechnet.  

Allogi/Unterkunft

Die Unterkunft ist Sache der Teilnehmer. Mehr Informationen finden Sie unter Ferienregion Engadin Scuol Zernez, Stradun 403A, Postfach 60, 7550 Scuol. +41 (0)81 861 88 00

info@engadin.com; www.engadin.com

Es besteht die Möglichkeit, während dieser Woche bei einer Familie zu wohnen. Bei Interesse melden Sie sich unter info@curs.ch.

Weitere Informationen zur rätoromanischen Sprache finden Sie auf www.liarumantscha.ch.